Inhouse-Trainings

  Führen und Motivieren
Die Zielgruppe: Chefs, Teamleiter, Führungskräfte, die sich dazu motivieren lassen wollen, die besten Mitarbeiter aller Zeiten zu haben. Die Frage: Welcher Führungsstil wirkt wie?
Die Lösung: „…wirklich kann ich nur den führen, der mir vertraut.“ (Sokrates)

  Kommunikation ist Kooperation
„Man kann nicht nicht kommunizieren“, hat der großartige Kommunikationspsychologe Paul Watzlawick erkannt. Und deshalb sollte man es doch so gut als möglich tun.
Richtig fragen, erfolgreich argumentieren, aktiv zuhören, effektiv Nein sagen – dies und vieles mehr sind Module dieses Trainings.

  Konfliktlösung in der Zusammenarbeit
Konflikte – am liebsten hätte man sie gar nicht. Doch umso reichlicher sind sie vorhanden. Und dann sollte man wissen, wie man mit ihnen umgeht.
Wie konfliktfähig bin ich? Welche Strategien bevorzuge ich? Wie führe ich ein Konfliktgespräch?
Antwort auf diese und viele andere Fragen gibt dieses Training.

  Mein Team, dein Team, unser Team!
Ein praxisnahes Training, dem Arbeitsalltag angepasst, mit allen Mitgliedern des Teams.
Inhalte: Wer hat welche Position im Team? Gibt es viele ‚Häuptlinge’, aber nur wenige ‚Indianer’? Was braucht unser Team, um optimal zu funktionieren?
Ziele: Klare Einschätzung der eigenen Kompetenzen, praktikable Lösungsansätze bei Konflikten, positiver Umgang mit Widerständen und Veränderungsprozessen, Stabilisierung der Stärken und Verbesserung der Zusammenarbeit.

  Typisch Frau!’
„Männer sind anders, Frauen auch“ – ein kluger Slogan, der auch für das Berufsleben gilt. Frauen denken, fühlen und handeln anders als Männer. Der weibliche Arbeitsstil basiert auf zusammenfassendem, intuitivem Denken, bei Entscheidungen spielen Gefühle ebenso eine Rolle wie Fakten. Und doch bleiben Frauen meist in der zweiten, dritten, vierten Reihe.
Die Gründe sind u.a. mangelnde Konfliktfähigkeit, fehlendes Durchsetzungsvermögen, übermäßige Selbstkritik, 150 % Anspruch, Konkurrenz mit anderen Frauen.
Wie können die ‚Waffen der Frau’ positiv eingesetzt werden? Das ist Ziel dieses Trainings.

  Ihr Auftritt’ – Medientraining zum Erfolg
Sie sind aufgrund Ihrer beruflichen Kompetenz immer wieder vor der Kamera gefordert. Doch das Fernsehen hat seine eigenen Gesetze – und die gilt es zu kennen, wenn man gut ‚rüberkommen’ will. Ein Praxis-Workshop mit ‚live-acting’ und Videoanalysen. (auch als Einzelcoaching möglich)

Die Team-Supervision umfasst drei bis fünf Sequenzen à drei Stunden.
Bei Interesse an meinen Angeboten fordern Sie bitte hier weitere Informationen an.

|DATENSCHUTZ
E-Mail Impressum